Homöopathie

 

Die Homöopathie ist eine über 200 Jahre alte Heilmethode, die sich bei vielen akuten und chronischen Erkrankungen bewährt hat. Es handelt sich um eine selbstheilungsfördernde Regulationstherapie.

Um eine Behandlung nach den Grundsätzen der klassischen Homöopathie durchführen zu können, muss ich das Beschwerdebild und auch den Hund in seiner Gesamtheit genau kennenlernen.

Jedes Tier (und jeder Mensch) reagiert auf die gleiche Erkrankung unterschiedlich, eben individuell. Daher wird für jeden Patienten das individuell passende Mittel ausgewählt.

 

Indikationen

  • Hauterkrankungen
  • Erkrankungen des Atmungsapparates
  • Dysregulationen des Hormonsystems
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Erkrankungen des
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Urogenitalapparates
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Psychische Erkrankungen